Gemeinde Evangelischer Christen Basel

Aktuelle Situation Coronavirus

Grundregeln der Freikirchen Schweiz

Abstand halten
Hygienemassnahmen einhalten
Alltagsmasken tragen (durchgehend für freikirchliche Veranstaltungen)
Lüften

Bring also für alle Veranstaltungen oder Treffen im Spittlerhaus eine Maske mit!
Das Singen im Gottesdienst ist nicht erlaubt.

Zudem gilt für alle Veranstaltungen eine Beschränkung von 50 Personen. Wir sind verpflichtet, jeweils die Kontaktdaten zu erheben und auf Anfrage den kantonalen Gesundheitsämtern elektronisch zur Verfügung zu stellen. Deshalb haben wir eine Online-Anmeldung für unsere Veranstaltungen eingeführt.


Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes, der uns tröstet in aller unserer Bedrängnis, damit wir auch trösten können, die in allerlei Bedrängnis sind, mit dem Trost, mit dem wir selber getröstet werden von Gott. (2Kor 1,3-4)

Wir helfen einander
Herzlichen Dank für alle gegenseitige Hilfe in den vergangenen Monaten! Wenn du froh um Unterstützung wärst, melde dich bei Tobias Mack, unserem Pastor. Es gibt bestimmt jemanden, der dich unterstützen kann!

Wir telefonieren miteinander
Alle digitalen Mittel in Ehren, aber sie können den persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Dazu kommt, dass nicht alle Gemeindeglieder über digitale Mittel verfügen. Wir laden alle ein, einander anzurufen und persönlich miteinander auszutauschen.

Wir beten füreinander
Auch am Telefon können wir füreinander beten. Oder über Skype (oder ….) kann man sich über Video zusammenschalten und miteinander beten. Zu zweit, zu dritt, als Hauskreis oder …